Coaching & Therapie Dr. Rudolf Müller
Menu

Zielklärung

Wissen Sie wohin Sie wollen? Was Sie wollen? Schwanken Sie hin und her, reagieren nur auf äußere Umstände, fühlen sich fremdgesteuert und erfolglos?

Dann fehlen Ihnen vielleicht klare Ziele. Eine einfache Definition lautet:

Ein Ziel ist ein erstrebenswerter Zustand.

(den wir bewusst, intensiv und möglichst lange geniessen wollen = leben)

Funktionen von (persönlichen) Zielen

  • als Energiequelle (für die Umsetzung)
    als Orientierung im Alltag (Prioritäten setzen)
    als Fokus der Selbstmotivation (für die Lebensfreude und –qualität)

Hierzu gehören auch Feinheiten der Formulierung von Zielen – die oft großen Einfluss auf die Konsequenz der Umsetzung haben.

In der Regel haben alle Menschen Ziele, sie verfolgen diese jedoch oft gar nicht oder nur unzureichend. Aber das dürfte bei Selbständigen und Unternehmern eher selten der Fall sein.

Werte und Ziele – und Ihre Gesundheit

Sind in Ihren persönlichen Zielen auch Ihre Werte enthalten, dazu was Ihnen wichtig ist in Ihrem Leben oder Ihrem Business?

Im Coaching werden wir in den meisten Fällen auch über Ihre persönlichen Werte im Leben generell oder z.B. bei der Arbeit sprechen. Gerade bei Unterschieden zwischen Ihren Werten und Ihrer gelebten WIrklichkeit können in Ihrer Psyche solch starke Diskrepanzen entstehen, dass Sie psychosomatisch erkranken oder in einen Burnout fallen.

Mehr zu Werten auf meiner Unternehmens-Website.

Ziele und Prioritäten

Weshalb kommen Sie ins Coaching oder warum sind Ziele aus psychotherapeutischem Anlass für Sie wichtig:

  • Sie haben keine, unklare oder nur unbewusste Ziele sowie wenig Antriebsenergie und viel Verzettelung in Ihrem Leben? Hier möchten Sie Klärungen und mehr Energie und Selbstmotivation erreichen. Sich selbst mehr fokussieren.
    Sie haben zu viele Ziele und starke Probleme in Ihrer eigenen Lebens-Balance, leiden an Burnout oder psychosomatischen Beeinträchtigungen. Im zweiten Teil Ihrer Therapie sind Ihre persönlichen Lebensprioritäten neu zu setzen. Ziele aus dem Bereich Gesundheit und innere Balance werden nun vorderste Priorität gewinnen.

Im Übrigen besteht Zeitmanagement zum großen Teil aus Prioritätenmanagement. Denn die Zeit ist unveränderlich, täglich sind es 184.000 Sekunden.

Mein Tipp zur Zielklärung

Hilfreich ist zunächst eine „wirksame“ Formulierung Ihres Ziels, wofür Sie hier eine Checkliste im PDF-Format runterladen können. Mehr Tipps in meinem übers ganze Jahr anzuwendenden Buch „Jahreszielplanung“.


Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail